Projekte aus der CQDL

(30.04.2018) Breitbandverstärker mit MMIC nach DD8BD, CQDL 1-2016
Mittels eines Monolithic Microwave IC (MMIC) lassen sich relativ einfach Breitbandverstärker für kleinere Leistungen realisieren. In der Ausgabe CQDL 1-2016 hat sich OM Wolfgang, DD8BD, sich der Thematik gewidmet und Schaltungen einmal mit einem mit PGA103 sowie mit einem PHA-1 aufgebaut.

Im Gegensatz zu den bereitgestellten Layouts im Archiv der CQDL, wurde für die Masseffläche ebenfalls ein Layer vorgesehen.

 

(04.02.2016) Leistungsstarker Rx für das 630-m-Band, DK6SX,  CQDL 12-2015
OM Willi Grötzinger hat in der aktuellen Ausgabe auf Seite 22-25 einen leistungsstarken Rx für das 630-m-Band veröffentlicht. Neben der Platine werden auch die Bauteile angeboten, welche teilweise nur bei unterschiedlichen Anbietern und mit langen Lieferzeiten erhältlich sind.

Das Bild links zeigt noch eine Vorgängerversion, das aktuelle Layout, hier Bestückungsdruck, im Bild rechts daneben vgl. auch CQDL. Die angebotenen Bauelemente L1-L3, NE612, und Varicap sind im nächsten Bild abgebildet. Somit ist eine Bestellung bei lediglich einem Versandhandel (Reichelt) erforderlich und erleichtert insgesamt den Bestellaufwand.

Neu: Reichelt Warenkorb, mit einem Klick alle Bauteile bitte prüfen, ohne Gewähr.

OM Willi, DK6SX, teilt mit, dass sich nun doch der Fehlerteufel in seinem Artikel, im Heft CQDL 12/2015, Mittelwellenempfänger RX472CW, eingeschlichen hat.

In der Stückliste wurde bei den Widerständen R24, R25, R28 und R30 anstatt 39 Ohm, 39 kOhm abgedruckt. Im Schaltplan stimmen die Werte. Ebenso sind R16 und R26 mit 10 Ohm zu bestücken, nicht mit 10 kOhm. Wird die Platine gem. Stückliste bestückt, funktioniert die Schaltung nicht.

Der Prüfgenerator muss für R2 mit 100-Kilo-Ohm und nicht mit 1 kOhm bestückt werden, sonst schwingt dieser nicht an